Zum Inhalt springen

Kontaktiere uns: service@grdeer.com

Entdecken Sie die Schönheit und Brillanz verschiedener Edelsteinschnitte

durch Grdeer 25 Aug 2023
Exploring the Beauty and Brilliance of Different Gemstone Cuttings Grdeer
Der runde Schnitt
Der Rundschliff ist einer der beliebtesten und traditionellsten Edelsteinschliffe. Er erzeugt eine runde Form mit 57 oder 58 Facetten, um die Brillanz und das Feuer des Steins zu maximieren, sodass er ein außergewöhnlicher Schliff für Diamanten und andere durchscheinende Edelsteine ​​ist. Darüber hinaus ist der runde Schliff vielseitig und passt gut zu verschiedenen Steingrößen und -farben, was ihn zu einer beliebten Wahl für Verlobungsringe und andere Arten von Schmuck macht.

Der ovale Schnitt
Der oval geschliffene Edelstein hat eine längliche elliptische Form und ist eine beliebte Wahl für diejenigen, die einen einzigartigen und eleganten Schliff suchen. Der Schliff hat typischerweise 56 bis 58 Facetten, was ihm ein brillantes Funkeln verleiht. Ovale Edelsteine ​​werden mit der gleichen Schleiftechnik wie runde Edelsteine ​​hergestellt, haben jedoch eine längliche Form, die die Finger länger und schlanker aussehen lässt. Aufgrund seiner Vielseitigkeit verwenden die Juweliere diesen Schliff in verschiedenen Verlobungsringstilen, von Vintage bis Modern.

Der Birnenschnitt
Der Edelstein im Birnenschliff, auch Tropfenschliff genannt, ist eine Mischung aus Rund- und Marquise-Schliff. Es hat eine einzigartige Form, die an einem Ende spitz und am anderen Ende abgerundet ist und einer Träne ähnelt. Der Schliff weist in der Regel 58 bis 71 Facetten auf, was ihm ein brillantes Funkeln verleiht. Es ist eine beliebte Wahl für Verlobungsringe, Anhänger und Ohrringe. Außerdem ist es vielseitig genug, um zu verschiedenen Stilen zu passen, vom klassischen viktorianischen Stil bis zum modernen Minimalismus. Darüber hinaus erzeugt die längliche Form des Birnen-Edelsteins auch die Illusion eines langen und schlanken Fingers.

Der Kissenschnitt
Der Kissenschnitt erfreut sich seit über einem Jahrhundert großer Beliebtheit. Er hat eine quadratische oder rechteckige Form mit abgerundeten Ecken und größeren Facetten, die die Brillanz des Steins maximieren. Es ist für seinen Vintage-Look und seine Vielseitigkeit bekannt, da es in traditionellen oder modernen Umgebungsdesigns verwendet werden kann. Der Kissenschliff hat typischerweise 58 Facetten und ist eine beliebte Wahl für Verlobungsringe. Es hat auch ein weicheres, romantisches Aussehen, das viele Paare anspricht, die einen einzigartigen und zeitlosen Edelsteinschliff suchen.

Der Princess Cut
Der Prinzessschliff ist ein quadratischer oder rechteckiger Edelsteinschliff, der ursprünglich in den 1980er Jahren entwickelt wurde. Aufgrund seiner markanten Form und modernen Optik ist er einer der beliebtesten Edelsteinschliffe. Der Schliff soll die Brillanz des Steins maximieren und ihn größer erscheinen lassen als andere Edelsteinformen mit dem gleichen Karatgewicht. Der Prinzessschliff hat typischerweise 76 Facetten und ist vielseitig genug, um zu einer Vielzahl von Verlobungsringstilen und -fassungen zu passen.
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Jemand hat kürzlich eine gekauft
[time] vor Minuten, von [location]

Danke fürs Abonnieren!

Diese E-Mail wurde registriert!

Kaufen Sie den Look ein

Wählen Sie Optionen

zuletzt angesehen

Bearbeitungsoption
Habe Fragen?
Benachrichtigung wieder vorrätig
this is just a warning
Einkaufswagen
0 Artikel
0%